Lexikon – Wissen schadet nicht

Auf unserer Lexikon- bzw. Ratgeberseite möchten wir Sie weiter mit Themen rund um Augen, Sehen, Kontaktlinsen und deren Pflege und Handhabung vertraut machen.
Hauptsächlich beschäftigen wir uns hier mit Fragen, die jeden Träger von Kontaktlinsen beschäftigen. Wir erklären Ihnen hier den richtigen Umgang mit Kontaktlinsen und deren Pflege. Außerdem stellen wir Ihnen nach und nach alle Linsentypen und deren Unterschiede vor. Am Rande beschäftigen wir uns auch mit Themen rund um das Thema Auge und Sehen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserem Lexikon wichtige Einblicke geben zu können und wünschen viel Spaß beim Stöbern und Lernen.

Sind die Kontaktlinsen-Werte dieselben wie bei meiner Brille?

Nein, davon kann man nicht ausgehen. Kontaktlinsen sitzen näher am Auge als eine Brille, daher ist der Kontaktlinsenwert oft abweichend vom Brillenwert.

Zum Artikel

Welche Rolle spielen die Sauerstoffdurchlässigkeit und der DkL-Wert bei Kontaktlinsen?

Kontaktlinsen sind sauerstoffdurchlässig, weil die Hornhaut des Auges dauerhaft von außen mit Sauerstoff versorgt werden muss. Erhält ein Auge durch die Kontaktlinse hindurch nicht genügend Sauerstoff, fühlt es sich schnell trocken und gereizt an. Ein Jucken und eine Rötung der Augen können auftreten.

Zum Artikel

Was ist der Handling Tint bei Kontaktlinsen?

Einige Kontaktlinsen haben eine leichte, meist bläuliche Färbung, die man als Handling Tint bezeichnet.

Zum Artikel

Können Kontaktlinsen in der Sauna getragen werden?

Besonders jetzt im Winter bei eisigen Temperaturen und ungemütlichem Regenwetter gibt es doch nichts Schöneres als einen Besuch in der Sauna, um den Körper wieder aufzuheizen und sich ganz allgemein ein Wohlfühl-Programm zu gönnen.

Zum Artikel

All-In-One-Lösungen (auch Kombi-Lösungen genannt)

All-In-One-Lösungen vereinigen alle Pflege-Schritte in einer Lösung: Abreiben, Aufbewahren, Reinigung und Desinfektion.

Zum Artikel

Tageskontaktlinsen

Tageskontaktlinsen haben den großen Vorteil, dass sie keine Pflege benötigen und daher oft von Menschen mit Allergien (z.B. gegen Konservierungsstoffe in Pflegmitteln) bevorzugt werden.

Zum Artikel

Monatskontaktlinsen

Die Monatslinse – die beliebteste aller Kontaktlinsenarten in Deutschland hat das am breitesten gefächerte Sortiment.

Zum Artikel

Wer kann Kontaktlinsen tragen?

Die Frage müsste eher lauten: „wer kann keine Kontaktlinsen tragen?“.

Zum Artikel

Was bedeutet der Wassergehalt bei Kontaktlinsen?

Der Wassergehalt gibt den Anteil des Wassers in einer Kontaktlinse an. Je höher der Wassergehalt ist, desto höher ist auch die Sauerstoffdurchlässigkeit.

Zum Artikel

Pflegemittel im Sommer nicht zu warm lagern

Wer denkt, so richtig heiß wird es bei uns doch eh nicht, sollte nicht vergessen, dass zum Beispiel in einem parkenden Auto schnell Temperaturen bis zu 50°C entstehen können.

Zum Artikel

Muss ich meine Kontaktlinsen vor dem Schlafengehen abnehmen?

Herkömmliche Kontaktlinsen – also Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreslinsen – müssen grundsätzlich vor dem Schlafengehen aus dem Auge genommen werden.

Zum Artikel

Kontaktlinsen aufsetzen

Der erste Schritt lautet: Hände waschen – um die Kontaktlinsen beim Einsetzen nicht zu verschmutzen. Achten Sie außerdem darauf, dass das Handtuch beim Abtrocknen nicht fusselt.

Zum Artikel

Die Erstanpassung von Kontaktlinsen

Wenn Sie das erste Mal Kontaktlinsen tragen wollen, ist der Gang zum Augenarzt oder Optiker wichtig.

Zum Artikel

Kontaktlinsen abnehmen

Auch hier gilt wieder: Hände waschen ist das A&O!

Nun sollten Sie das Auge weit öffnen und dabei nach oben schauen.

Zum Artikel

Wochenkontaktlinsen

Wochen- bzw. 2 Wochenlinsen sind vor allem Intervallträgern zu empfehlen.

Zum Artikel

Kann man eine einmal ausgetrocknete Kontaktlinse weiterbenutzen?

Weiche Kontaktlinsen, die ohne Flüssigkeit der Luft ausgesetzt sind, trocknen aus. Zunächst beginnen sich die Ränder zu wellen, später verwandelt sich die einst glitschige und biegsame Kontaktlinse in ein zusammengeschrumpftes hartes Stückchen Kunststoff.

Zum Artikel

Wie oft müssen Kontaktlinsen gewechselt werden?

Grundsätzlich gilt: eine Tageslinse muss nach einem Tag, eine Wochenlinse nach sieben Tagen, eine Monatslinse nach 30 Tagen und eine Jahreslinse nach 365 Tagen gewechselt werden.

Zum Artikel

Kontaktlinsen in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft sorgt in den meisten Fällen für ein andauerndes Hochgefühl. Für schwangere Kontaktlinsenträgerinnen gibt es aber ein paar kleine Hürden, die zu meistern sind.

Zum Artikel

Farbige Kontaktlinsen

Eine Ergänzung zu den unterschiedlichen Kontaktlinsentypen sind Farblinsen:

Farblinsen sind die einzigen Kontaktlinsen, die es ohne Dioptrien gibt.

Zum Artikel

Kontaktlinse – hart oder doch lieber weich?

Der Kontaktlinsenmarkt hat heutzutage eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Kontaktlinsenarten. Zuerst muss da entschieden werden, ob man lieber Hartlinsen oder weiche Kontaktlinsen möchte.

Zum Artikel

Behälter-Hygiene

Der Boden des Behälters wird automatisch durch die tägliche Reinigung der Kontaktlinsen mit desinfiziert.

Zum Artikel

Kurzsichtigkeit (Myopie)

Bei der Kurzsichtigkeit sieht man im Nahbereich sehr gut, hat jedoch im Fernbereich Probleme beim klaren Sehen.

Zum Artikel

Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Sieht man in der Ferne scharf, in der Nähe jedoch unscharf, ist dies ein klares Zeichen für Weitsichtigkeit.

Zum Artikel

Alterssichtigkeit (Gleitsicht, Presbyopie)

Ab ca. 40 Jahren tritt häufig die so genannte Alterssichtigkeit auf.

Zum Artikel

Hornhautverkrümmung (Astigmatismus, Stabsichtigkeit)

Bei einer Hornhautverkrümmung ist die Hornhaut des Auges ungleichmäßig gewölbt.

Zum Artikel

UV-Strahlung

Direkte Sonnenstrahlen können Ihre Augen dauerhaft schädigen.

Zum Artikel

Ersatzbrille beim Autofahren

Beim Autofahren sollte man nicht nur einen Ersatzreifen dabei haben, sondern auch eine Ersatzbrille.

Zum Artikel

Regelmäßiger Sehtest

Wichtige Hinweise für die Gesundheit Ihrer Augen:

Wir empfehlen, alle zwei Jahre einen Sehtest durchführen zu lassen.

Zum Artikel

Kontaktlinsen richtig reinigen

Kontaktlinsen – mit Ausnahme von Tageslinsen – müssen nach jedem Tragen sorgfältig gereinigt, desinfiziert und gelagert werden.

Zum Artikel

Fehlsichtigkeit bei Kindern

Bei Kindern ist es enorm wichtig, eine Sehschwäche so früh wie möglich feststellen zu lassen und auszugleichen.

Zum Artikel

Was bedeutet eigentlich Dioptrie?

Die Dioptrie gibt bei Brillen und Kontaktlinsen die Stärke der Fehlsichtigkeit an. Deswegen wird Dioptrie umgangssprachlich häufig auch nur als Stärke bezeichnet. Gemeint ist die Brechkraft von optischen Linsen: Der Dioptriewert gibt an, wie sehr die Brechkraft der Linse beeinflusst werden muss, um die Fehlsichtigkeit auszugleichen.

Zum Artikel

Peroxid-Lösungen

Peroxid-Systeme sind vor allem für Menschen geeignet, die Jahreslinsen tragen, zu Proteinablagerungen neigen oder einfach eine besonders gründliche Pflege wünschen – denn Peroxid-Systeme haben eine stärke reinigende und desinfizierende Wirkung. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen drei Systemen:

Zum Artikel

Was bedeutet DIA bei Kontaktlinsen?

Der Begriff DIA wird von dem Wort Diameter hergeleitet und gibt den Durchmesser der Kontaktlinse an. Weiche Kontaktlinsen sind meist größer als die Hornhaut des Auges und haben deswegen auch einen höheren DIA-Wert (zwischen 13,80 Millimetern und 14,50 Millimetern). Harte Kontaktlinsen haben hingegen einen niedrigeren DIA-Wert.

Zum Artikel

Was bedeutet der BC-Wert bei Kontaktlinsen?

Der BC-Wert, der häufig auch als Basiskurve oder Radius bezeichnet wird, gibt die Krümmung der Kontaktlinse an. Ein niedriger BC-Wert steht dabei für eine stark gekrümmte Linse. Umgekehrt bedeutet ein hoher BC-Wert, dass die Linse nicht so stark gewölbt ist. Die Angabe erfolgt immer in Millimetern.

Zum Artikel

Sonstige Pflege-Tipps: Leitungswasser

Verwenden Sie NIEMALS Leitungswasser für die Reinigung Ihrer Kontaktlinsen.

Zum Artikel

Sonstige Pflege-Tipps: Proteinentferner

Menschen, die Jahreslinsen tragen oder generell zu Ablagerungen am Auge neigen, sollten ihre Kontaktlinsen einmal die Woche zusätzlich mit Proteinentfernungstabs reinigen.

Zum Artikel

Sonstige Pflege-Tipps: Nachbenetzung

Kontaktlinsenträgern, die zu trockenen Augen neigen, wird die zusätzliche Verwendung von Nachbenetzungstropfen empfohlen.

Zum Artikel

Sonstige Pflege-Tipps: Kochsalzlösung

Eine Kochsalzlösung ist eine PH-neutrale, günstige Abspüllösung

Zum Artikel

Sonstige Pflege-Tipps: Pocketflaschen

Für unterwegs oder auf Reisen bieten sich Kontaktlinsenpflegemittel im Mini-Format an.

Zum Artikel

Sonstige Pflege-Tipps: Hände waschen

Waschen Sie bitte immer erst Ihre Hände, bevor sie mit Ihren Kontaktlinsen in Berührung kommen.

Zum Artikel

Sonstige Pflege-Tipps: Haltbarkeitsdatum

Auch Kontaktlinsen und Pflegelösungen laufen irgendwann ab

Zum Artikel

Jahreskontaktlinsen

Und zu guter Letzt steht die Jahreslinse, die mittlerweile etwas aus der Mode gekommen ist, da der Jahreslinsenmarkt hauptsächlich aus Hartlinsen besteht.

Zum Artikel

 

Werbung